Aktuelle Seite: Home Nachrichten CASE HISTORY - Lund+Slaatto Architects AS

CASE HISTORY - Lund+Slaatto Architects AS

Das Architektbüro Lund + Slaatto Architects AS hat an die Docking-Balkon Langkaia 1 in Oslo nach 19 Jahren in Skøyen Atrium bewegt.

Die Docking-Balkon ist ein Projekt des Gebäudes Havnelageret aus den 1920er Jahren. Der Architekt Unternehmen wurde 1958 gegründet und wurde kurz darauf als einer der führenden norwegischen, wegen mehrerer Prestigeprojekte. Lund + Slaatto hat jedes Projekt einen deutlichen und charakteristischen Ansatz gegeben. Ihre Büros sind keine Ausnahme von diesem Verfahren, zusätzlich zu spektakulären Blick auf den Oslofjord.

Der Boden wird durch Remp gefertigt und ProsjektGulv AS ist stolz darauf, dieses Produkt zu Lund + Slaatto vorgeschlagen haben. Die installierte Bodenbelag ist Planway UR RP, die eine graue Farbe mit einer leichten blauen Farbton namens UR 10 hat und kommt mit einem fertigen Polyurethan behandelte Oberfläche für einfache Wartung.
Der einfarbige Gummibelag ist ein klassisches Design mit einer zeitloses Gefühl, die gut mit den meisten anderen Materialien in Kombination arbeitet.

Das unternehmen und seine geschichte

Die Firma Remp Techno srl entsteht 1986 aus einer Abspaltung der einzelnen Gesellschaften der Gruppe Everest. Seit je her ist die Firma durch hohe Produktqualität ausgezeichnet, avantgardistisch geprägt, durch die Verlässlichkeit der Materialien gekennzeichnet, und somit arbeitet sie sich somit innerhalb kürzester Zeit an die Weltspitze der Gummiproduktion empor. Erfahren Sie mehr......

Neuesten Nachrichten

Schnellkontakte

Hier ist eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Kontakte für Geschäftsinformationen:

  • Tel: +39 0546-81721
  • Fax: +39 0546-85571
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!