Aktuelle Seite: Home Nachrichten CASE HISTORY – DIE NIEDERLAENDISCHE BOTSCHAFT IN ATHEN

CASE HISTORY – DIE NIEDERLAENDISCHE BOTSCHAFT IN ATHEN

Die niederländische Botschaft in Athen wurde als Pilotprojekt für die Umsetzung der aktuellen Philosophie des öffentlichen Amtes kollaborative Arbeitsumgebung in den Niederlanden gewählt.

Ernannt von Carteco, und dank des genialen Gfra Architektur und Grafik-Designer Mijksenaar, hat zur Schaffung eines Werkes, in dem die moderne und funktionale Remp ist stolz, teilgenommen haben, geführt.Die Oberfläche 630m2 Botschaft hat sich zu einem Büroraum, wo Freiflächen sind für flexible und alternative Arbeit für die Mitarbeiter bereitgestellt umgewandelt worden. Um eine niederländische Identität Ausdruck zu bringen, überwiegend auf Elemente der Charakter, wie Klarheit und Transparenz konzentrierten wir uns.

Für das Gesamtraum wurde eine klare, saubere technologische Aspekt gegeben, Kennzeichnung der Verwendung von Weiß und Grau. Es macht speziell auf den Flughafen Amsterdam Airport Schiphol, mit dem Einsatz von authentischen Flughafen Wegfindung Schilder, entworfen und von Unternehmen, die Flughafen bieten gefertigt.

Die Botschaft solcher Zeichen zeigen die Aktivität jedes Gebiet und geben den Menschen eine erkennbare Identität für beide niederländische und ausländische Personen.

Der Abschluss der Arbeiten wurde im September 2014 fertig, und wir sind stolz darauf, Ihnen zu zeigen, einige der Fotos von der neuen niederländischen Botschaft in Athen.

 

Das unternehmen und seine geschichte

Die Firma Remp Techno srl entsteht 1986 aus einer Abspaltung der einzelnen Gesellschaften der Gruppe Everest. Seit je her ist die Firma durch hohe Produktqualität ausgezeichnet, avantgardistisch geprägt, durch die Verlässlichkeit der Materialien gekennzeichnet, und somit arbeitet sie sich somit innerhalb kürzester Zeit an die Weltspitze der Gummiproduktion empor. Erfahren Sie mehr......

Neuesten Nachrichten

Schnellkontakte

Hier ist eine Zusammenfassung unserer wichtigsten Kontakte für Geschäftsinformationen:

  • Tel: +39 0546-81721
  • Fax: +39 0546-85571
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!